Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
2017/2018
2016/2017
2015/2016
II-Bezirksoberliga
IV-Kreisliga
BVO-Pokal-MM
BVO-Schnell-MM
BVO-Blitz-MM
U12-Bayern-MM
U16-Bezirk
U14-Bezirk
U12-Kreis-MM
Jug-Kreis-MM
2014/2015
2013/2014
2012/2013
2011/2012
Archiv 1. Mannschaft
Archiv 2. Mannschaft
Archiv 3. Mannschaft
Turnierberichte
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Spielbetrieb - U12 Bayerische Vereins-Mannschaftsmeisterschaft


Saison 2015/2016

 

Alle Informationen sind hier auf der Homepage der bayerischen Schachjugend zu finden.

Alle Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse sind hier im Ligamanager ersichtlich.

 

Aufstellung SV Seubelsdorf

 

 

30.04.2016U12-Mannschaftsmeisterschaft Runde 1 in Kronach
SV Seubelsdorf mit 4 Bay. U12-Debütanten am Start
BSJ-Info

 

Bericht von Kilian Mager
Fotos von Klaus Steffan

 

Bei der diesjährigen Bayerischen U12 MM nahm der SV Seubelsdorf mit den Spielern Florian Süppel, Andrei Focsa Lutz, Johannes Voll und Paul Buron teil. Auf den bayerischen Vizemeister Tobias Kolb musste leider verzichtet werden, da dieser an einem parallel stattfindenden Vorbereitungslehrgang zur Deutschen Einzelmeisterschaft teilnahm. Geschwächt durch diesen prominenten Ausfall sah sich das junge Team mit starken  und erfahrenen Gegnern konfrontiert.

 

 

Auch wenn die ersten beiden Runden deutlich an Bindlach und Bamberg abgegeben werden mussten, so waren die Spiele doch enger, als es die Endergebnisse vermuten lassen.

 

Florian Süppel setzte sich gegen starke Spieler tapfer zu Wehr.

 

Andrei Focsa Lutz leistete als U10-Spieler am Brett zwei gegen jeden seiner Gegner  langen Widerstand und war bisweilen erst im Endspiel zu bezwingen.

 

Johannes Voll verkaufte sich in seinem ersten Turnier überhaupt achtbar gegen seine Kontrahenten

 

und Paul Buron schlug sich als U8-Spieler ebenfalls wacker.

 

Nach einer langen Mittagspause, inklusive Partienanalyse und Austoben im Garten des Spielortes, kam es in der letzten Runde zum Duell gegen Gastgeber Kronach. Der Start verlief vielversprechend, Florian Süppel konnte eine Unkonzentriertheit seines Gegners ausnutzen und sicherte sich dann in souveräner Manier den Sieg. Doch leider konnte die Führung nicht gehalten werden, Kronach glich postwendend an Brett zwei aus und konnte schließlich auch die Bretter drei und vier zu seinen Gunsten entscheiden.

Auch wenn am Ende der undankbare vierte Platz zu Buche stand, so konnten doch wertvolle Erfahrungen gesammelt werden.

Der Dank ergeht hier insbesondere an den Kronacher SK für die tolle Organisation der Veranstaltung!

Der SV Seubelsdorf wünscht den beiden Siegern der U12-Runde (TSV Bindlach und Kronacher SK) viel Erfolg bei den folgenden Runden der bayerischen U12 Meisterschaft!

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de