Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Jugend
Ehrungen
2016-EISCC-Halkidiki
Land und Leute
Spielstätte
Teilnehmer
Turnierbericht
Abschlussbericht
2015-WYCC-Halkidiki
2014-EYCC-Batumi/GEO
2013-DVM U12-Schney
2013-EYCC Budva/MNE
Bund - DSJ
Land - BSJ
Bezirk - BVO
Kreis - CNLK
2017-Turniere
2016-Turniere
2015-Turniere
2014-Turniere
2013-Turniere
2012-Turniere
2011-Turniere
2017-DJEM-Willingen
2017-BJEM
2016-DJEM-Willingen
2016-BJEM
2015-DJEM-Willingen
2015-BJEM
2014-DJEM Magdeburg
2014-BJEM
2013-DJEM Oberhof
2013-BJEM
2012-Sommerschach
2012-BJEM
2012-DJEM Oberhof
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

     Kassandra-Halkidiki / Griechenland

 

(Quelle: www.euroschools2016.org/)

 

Alle Informationen zum Turnier sind auf den Seiten der ECU zu finden.

Altersklasse G11: Alle Paarungen/Tabellen hier auf chess-results.com

 

 

29.06.2016: Pressebericht (lokal und regional)

 

ECU-Schulschach-Europameisterschaft 2016

Vanessa Wiemann verbessert Startposition – mit 5 Punkten auf Rang 14

 

Chalkidiki

"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen auf eine Art und Weise zu vereinen, wie es nur Weniges vermag.“ So die sinngemäße Übersetzung eines Zitats von Nelson Mandela aus dem Jahr 2000, welches in der heutigen kurzlebigen Welt mit vielen Veränderungen immer mehr an Bedeutung gewinnen sollte, vor allem für die jungen Menschen.

Genau das war auch bei der diesjährigen offiziellen Europameisterschaft der „ungeraden“ Altersklassen der europäischen Schachunion ECU in Kooperation mit der internationalen Schulschachunion ISCU zu erleben, zu der 256 Jungen und Mädchen aus 21 Ländern Europas den Weg auf dem Kassandra-Finger der Chalkidiki in Griechenland fanden. Mit insgesamt 23 Titelträgern war das Leistungsniveau entsprechend hoch.

Unter ihnen als einziges Mädchen aus Deutschland auch die 10-jährige Vanessa Wiemann vom heimischen Schachverein Seubelsdorf. „Ich finde es sehr schön und aufregend, mit Mädchen aus anderen Ländern Schach zu spielen, kleine Erinnerungsgeschenke auszutauschen oder sich einfach wieder zu sehen und sich anzulächeln oder alles Gute zu wünschen“. Viele bekannte Gesichter von den vergangenen Europameisterschaften in Montenegro und Georgien sowie von der letztjährigen Weltmeisterschaft in Griechenland saßen auch heuer wieder an den Schachbrettern, um die Sieger in den 12 Altersklassen (unter 7, 9, 11, 13, 15, 17 Jahre, Buben und Mädchen getrennt) zu ermitteln.

Mit insgesamt 9 Runden Turnierschach an 9 Tagen eine anstrengende Angelegenheit, zumal die meisten Partien erst nach über 3 bis 4 Stunden entschieden wurden. Dank den nahezu perfekten örtlichen Bedingungen wie großräumiger und klimatisierter Spielsaal, Swimmingpools direkt am palmengesäumten Sandstrand am Toronäischen Golf sowie den ausgezeichneten und kindgerechten Speisen nach freier Wahl konnten die Strapazen bei hochsommerlichen Temperaturen optimal kompensiert werden.

Vanessa konnte alle 5 Partien mit den weißen Figuren gegen Mädchen aus Griechenland, Aserbaidschan und der Türkei für sich entscheiden und musste 4 Punkte ihren Gegnerinnen aus Albanien, Russland und der Türkei überlassen. Mit Rang 14 der insgesamt 37 Teilnehmerinnen ihrer Altersklasse U11 konnte sie ihren Startplatz um 4 Plätze verbessern und den Abstand zur europäischen Spitze etwas verringern.

„Es ist immer ein sehr schönes Gefühl, die deutschen Farben international vertreten zu dürfen, vielleicht irgendwann dann auch ganz vorne“, so die talentierte Spielerin aus Oberfranken.

Herzlichen Dank an den deutschen Schachbund für die Teilnahmemöglichkeit.

29.06.2016 - Klaus Wiemann

 

Schachvorbereitung mal anders: am Sandstrand unter Palmen lässt es sich ganz gut verweilen, auch zum Schachtraining. Für die mehrstündigen Turnierpartien war in Griechenland bei der Schulschach-Europameisterschaft angesichts der hochsommerlichen Temperaturen allerdings der klimatisierte Saal im Hotel die bessere Wahl.

 

 

Tschüss und ... Auf Wiedersehen :-)

 

 

Player info

GER

NameWiemann Vanessa
Starting rank18
Rating1297
Rating national0
Rating international1297
Performance rating1319
FIDE rtg +/--1,6
Points5
Rank14
FederationGER
Ident-Number0
Fide-ID12942987
Year of birth2005

 

Rd.Bo.SNo NameRtgFEDPts.Res.
11836 Tsivelekidou Anthoula Elpida0GRE4,0w 1
267 Shuqja Klean1556ALB5,0s 0
31230 Beybutova Pikakhanim0AZE5,0w 1
4711WCMMelenchuk Olga1478RUS6,0s 0
51022 Koukoubi Athanasia1146GRE4,0w 1
663WCMCan Isil1649TUR6,0s 0
71026 Banaka Konstantina1052GRE5,0w 1
878 Mikhailina Elena1546RUS5,5s 0
91125 Cesur Basak1059TUR4,0w 1

 

 

 

EM - Public Viewing während der Partien - eine willkommene Abwechslung für alle Eltern und Betreuer :-)

 


 

 

  


 

Interessante Aufstellung... :-)

 


Bei 38 Grad C nachmittags im Schatten wird selbst der Pool und das Meer gemieden...

 


 

 

 

 

 


 


Athos Palace Hotel - Austragungsort der Meisterschaft

 


Nicht nur zum Schachspielen ein schönes Plätzchen...

 


Mögen die "alten Griechen" und die Götter mit uns sein...

 


 

Vor der ersten Runde

 

 


 

Super Ambiente, Verpflegung und Bedingungen bei hochsommerlichen Temperaturen

 

Wettervorhersage :-)

(Quelle: www.wetteronline.de)

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de