Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
2017/2018
I - Bezirksoberliga
II - Kreisoberliga
BSB-Schnell-MM
U14-Bezirk
U16-Bezirk
2016/2017
2015/2016
2014/2015
2013/2014
2012/2013
2011/2012
Archiv 1. Mannschaft
Archiv 2. Mannschaft
Archiv 3. Mannschaft
Turnierberichte
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Spielbetrieb - BSB-Schnell-MM


Saison 2017/2018

 

 

17.09.2017SoBSBBayerische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft
Landesliga Nord - Toller 3. Platz für SVS! - AUFSTIEG
Rottendorf

 

 

SVS ungeschlagen auf Platz 3 in der Landesliga Nord der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

 


Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft!!!

 

In der Landesliga Nord der bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, welche in Rottendorf bei Würzburg ausgetragen wurde, erreichte die Mannschaft des SVS einen überragenden 3.Platz und qualifiziert sich damit für die Oberliga im nächsten Jahr!

Nachdem das Quartett, bestehend aus Michal Michalek, Matthias Bergmann, Harald Schulze und Christian Gebhardt, in den ersten Runden nur auf oberfränkische Bekannte traf und mit einem Eröffnungssieg und 3 weiteren Remisen nur mäßig startete, folgte nach dem Sieg in der 5. Runde die große Überraschung: tatsächlich befanden wir uns auf Platz 2 mit nur einen Mannschaftspunkt hinter dem führenden Würzburg.

Noch viel besser, dass wir uns in der nächsten Runde auf Platz 1 setzen könnten. Doch das Spiel wollte nicht recht gelingen: Erst stellte Christian ohne Not an Brett 4 Bauern und wenig später die Stellung ein. Dann verlor Michal an Brett 1 unglücklich auf Zeit. 0-2, eigentlich ist diese Partie doch schon gelaufen, oder? Matthias und Harald jedoch leisten den Gegner unerbittlichen Widerstand. Harald schaffte es, den Gegner eine Figur in Zeitnot abzunehmen und weniger später ging er siegreich vom Platz. Matthias kämpfte in einem relativ ausgeglichenen Turmendspiel, in welchen er sich unter anderen Umständen schon längst friedlich getrennt hätte. Am Ende sollten die zentraleren und weiter vorgerückten Bauern Weiß das Matt und unsere Mannschaft das Unentschieden sichern.

In der letzten Runde konnten wir uns dann dank folgendem schönen Matt den dritten Platz sichern und dürfen nächstes Jahr in der Oberliga unser Können unter Beweis stellen.

Weiß: Kg1 Tc8 Lf3 Lc5 Bd4 e5 f2 g3 h4
Schwarz: Kh7 Tb2 Lh6 Lb5 Bh5 g6 f7 c6

Auf 1. Lxc6 Tb1+
2. Kg2 Lf1+ folgte nicht etwa Kh2 sondern:
3.Kf3
 

Das Matt darf der Leser selbst finden :-).

 

Schon mal auf die Schnelle Platz 1-5:

 

Bericht und Foto von Christian Gebhardt (...noch während der Heimfahrt!)

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de