Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

 


 

TERMINVORSCHAU:

 

25.11.2017 Sa CNLK Kreisoberliga 3. Runde / Beginn: 14.00 Uhr
SC Steinwiesen I - SV Seubelsdorf II
Treffpunkt: 13.00 Uhr am Myconiushaus
Steinwiesen
         
26.11.2017 So BVO Bezirksoberliga 3. Runde / Beginn: 09.00 Uhr
SV Seubelsdorf 1 - SK Weidhausen 1
Treffpunkt: 08.30 Uhr am Myconiushaus
Lichtenfels
         
02.12.2017 Sa BVO-Schul Oberfränkische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft
Anmeldung ab 09.00 Uhr / Beginn: 10.00 Uhr
Bindlach

 


TRAINING:

wöchentlich Freitag    Jugend:
17.00 bis 18.00: Jugendtraining in Gruppen nach Spielstärke
(gezieltes Training, Anregungen/gespielte Partien mitbringen)

ab 18.00: Jugendabend - Spielen - Blitz - Tandem - Sonstiges

Erwachsene:
ab 19.00: Training; anschließend Clubabend
Myconius-Haus
Lichtenfels
Kronacher Str. 16
rechts der Kirche

 


AKTUELLES:

 

12.11.2017BVOBezirksoberliga 2. Runde
SK Michelau 1 - SV Seubelsdorf 1
Michelau

 

 

1 SK Michelau 1 DWZ - SV Seubelsdorf 1 DWZ 3 - 5
1 1 Breithut, Kurt-Georg 2137 - 2 Michalek, Michal 2109 0 - 1
2 2 Schaller, Edgar 1945 - 3 Bergmann, Matthias 2053 ½ - ½
3 3 Schüpferling, Andreas 1928 - 4 Adamovic, Ivan 2058 0 - 1
4 4 Grüner, Gert 1888 - 5 Gebhardt, Christian 1857 0 - 1
5 5 Häggberg, Markus-Peter 1813 - 6 Hofmann, Marko 1863 0 - 1
6 6 Zerr, Benjamin 1745 - 7 Voigt, Uwe, Prof. Dr. 1835 1 - 0
7 7 Stammberger, Bernd 1772 - 9 Drechsel, Hans-Jürgen 1552 1 - 0
8 8 Schüpferling, Alfons 1683 - 15 Mager, Kilian 1589 ½ - ½
Schnitt: 1863 - Schnitt: 1864  

 

 


 

11.11.2017CNLKKreisoberliga 2. Runde
SV Seubelsdorf II - SG Sonneberg II : 4,5 - 3,5
Lichtenfels

 

Spannend bis zum Schluss kurz vor 20.00 Uhr lieferten sich unser Team zweite gegen die zweite Mannschaft der SG Sonneberg hart umkämpfte Partien. 

Mit der geschlossenen Mannschaftsleistung und dem wiederum guten "Mix" aus Spielerinnen/Spielern konnten wir den zweiten Sieg in Folge gegen unsere starken Gäste aus Thüringen einfahren.

 

2 SV Seubelsdorf II DWZ - SG Sonneberg II DWZ 4½ - 3½
1 1 Wiemann, Daniel 1664 - 3 Roß, Manfred 1545 ½ - ½
2 3 Kratzert, Dieter 1640 - 4 Schmidt, Heinz 1629 1 - 0
3 5 Drechsel, Hans-Jürgen 1552 - 5 Cronn, Michael 1637 0 - 1
4 7 Schmidt, Hartmut 1659 - 6 Fleischmann, Günter 1523 ½ - ½
5 8 Werner, Sebastian 1484 - 7 Herrmann, John 1491 1 - 0
6 9 Wiemann, Vanessa 1311 - 10 Heinz, Alfred, Dr. 1329 ½ - ½
7 10 Hofmann, Bojana 1399 - 11 Geisensetter, Ronny 1356 1 - 0
8 13 Werner, Elvira 1209 - 12 Fröhlich, Robin 1284 0 - 1
Schnitt: 1489 - Schnitt: 1474  

 

 

 

Weitere Ergebnisse hier im Ligamanager

 


 

07.10.2017SaBVO JugendU14 - Jugendmannschaftsmeisterschaft Bezirk
1. Runde: SV Seubelsdorf - SC Höchstadt/Aisch
2. Runde: SV Seubelsdorf - SK 1907 Kulmbach
Bindlach

  

1 SV Seubelsdorf DWZ ELO - SC Höchstadt/Aisch DWZ ELO 1 - 3
1 1 Süppel, Florian 996   - 1 Gorka, Merle 1241   0 - 1
2 2 Focsa Lutz, Andrei 764   - 2 Bieberle, Jan 1183   0 - 1
3 3 Voll, Johannes 749   - 3 Stier, Felix 1073   1 - 0
4 5 Hofmann, Lukas     - 4 Gorka, Maite 856   0 - 1
Schnitt: 836   - Schnitt: 1088  

 

4 SV Seubelsdorf DWZ ELO - SK 1907 Kulmbach DWZ ELO 1½ - 2½
1 1 Süppel, Florian 996   - 1 Neef-Steffens, Lucia 790   0 - 1
2 2 Focsa Lutz, Andrei 764   - 2 Kunte, Dominik 780   ½ - ½
3 3 Voll, Johannes 749   - 3 Schenkel, Wlady     0 - 1
4 5 Hofmann, Lukas     - 4 Ostbomk, Felix     1 - 0
Schnitt: 836   - Schnitt: 785    

 

Weitere Ergebnisse hier im Ligamanager.

 


 

03.10.201726. Bamberger Jugend-Open
Oberfränkische Jugend-Schnellschach-Einzelmeisterschaft
Marko Hofmann bester Oberfranke in der Altersklasse U25
Bamberg

 

Zur diesjährigen oberfränkischen Jugend-Schnellschacheinzelmeisterschaft fanden Marko Hofmann (Altersklasse U25) sowie die beiden Jugendlichen Daniel (Altersklasse U16) und Vanessa Wiemann (Altersklasse U14) den Weg in die Graf-Stauffenberg-Realschule nach Bamberg. Mit 181 Teilnehmern war die Aula der Schule gut gefüllt.

 

Marko holte sich mit 5 Punkten den oberfränkischen Titel in der Altersklasse U25.

 

Daniel und Vanessa platzierten sich mit jeweils 3,5 Punkten im Mittelfeld der jeweiligen Altersklasse.

 

Alle Informationen zum Turnier sowie viele Fotos sind auf den Seiten des Veranstalters zu finden.

 


 

29.09.2017-
01.10.2017
16. Forchheimer Sparkassen - Open 2017Forchheim

 

An drei Tagen wurden in drei Gruppen je 5 Runden Turnierschach gespielt.

 

In der A-Gruppe startete Jürgen Gegenfurtner von Platz 4.

In der B-Gruppe kämpften Christian Gebhardt, Marko Hofmann sowie Verena und Tobias Kolb um die Punkte.

In der C-Gruppe saß Tudor Focsa Lutz am Brett.

 

(Info und Foto: Michael Kolb)

Jürgen und Tobias erreichten in ihren Kategorien jeweils 3 Zähler.

Marko verbuchte 2,5 Punkte für sich.

Tudor und Christian beendeten das Turnier mit jeweils 2 Punkten.

Verena holte 1,5 Punkte.

 

Der erfolgreichste Spieler des SV Seubelsdorf war heuer Tobias, dem es gelang, seine DWZ-Zahl um 94 Punkte zu erhöhen und sich von Startplatz 68 auf Rang 17 zu verbessern.

 

Alles Weitere hier auf der Unterseite.

 


 

26.09.2017 

Alle Informationen für den Liga-Spielbetrieb verfügbar

 

Alle Informationen sind nun online hier auf den Unterseiten für den Spielbetrieb 2017-2018 verfügbar.

 

 


 

17.09.2017SoBSBBayerische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft
Landesliga Nord - Toller 3. Platz für SVS! - AUFSTIEG
Rottendorf

 

 

SVS ungeschlagen auf Platz 3 in der Landesliga Nord der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft

 

 


Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft!!!

 

In der Landesliga Nord der bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, welche in Rottendorf bei Würzburg ausgetragen wurde, erreichte die Mannschaft des SVS einen überragenden 3.Platz und qualifiziert sich damit für die Oberliga im nächsten Jahr!

Nachdem das Quartett, bestehend aus Michal Michalek, Matthias Bergmann, Harald Schulze und Christian Gebhardt, in den ersten Runden nur auf oberfränkische Bekannte traf und mit einem Eröffnungssieg und 3 weiteren Remisen nur mäßig startete, folgte nach dem Sieg in der 5. Runde die große Überraschung: tatsächlich befanden wir uns auf Platz 2 mit nur einen Mannschaftspunkt hinter dem führenden Würzburg.

Noch viel besser, dass wir uns in der nächsten Runde auf Platz 1 setzen könnten. Doch das Spiel wollte nicht recht gelingen: Erst stellte Christian ohne Not an Brett 4 Bauern und wenig später die Stellung ein. Dann verlor Michal an Brett 1 unglücklich auf Zeit. 0-2, eigentlich ist diese Partie doch schon gelaufen, oder? Matthias und Harald jedoch leisten den Gegner unerbittlichen Widerstand. Harald schaffte es, den Gegner eine Figur in Zeitnot abzunehmen und weniger später ging er siegreich vom Platz. Matthias kämpfte in einem relativ ausgeglichenen Turmendspiel, in welchen er sich unter anderen Umständen schon längst friedlich getrennt hätte. Am Ende sollten die zentraleren und weiter vorgerückten Bauern Weiß das Matt und unsere Mannschaft das Unentschieden sichern.

In der letzten Runde konnten wir uns dann dank folgendem schönen Matt den dritten Platz sichern und dürfen nächstes Jahr in der Oberliga unser Können unter Beweis stellen.

Weiß: Kg1 Tc8 Lf3 Lc5 Bd4 e5 f2 g3 h4
Schwarz: Kh7 Tb2 Lh6 Lb5 Bh5 g6 f7 c6

Auf 1. Lxc6 Tb1+
2. Kg2 Lf1+ folgte nicht etwa Kh2 sondern:
3.Kf3
 

Das Matt darf der Leser selbst finden :-).

 

Schon mal auf die Schnelle Platz 1-5:

 

Bericht und Foto von Christian Gebhardt (...noch während der Heimfahrt!)

 


 

10.05.2017Chronik unseres Vereins - Update und Neufassung

 

Die Chronik unseres Vereins wurde von unserem Kilian ergänzt und um viele Details erweitert.

!!! LESENSWERT !!!

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Mühen!

 

Alle Details sind hier auf den Unterseiten verfügbar.

 


 

10.05.2017Historie unserer Mannschaften - Update Fieberkurven

 

Die Fieberkurve der 1. Mannschaft und der 2. Mannschaft wurde von Kilian aktualisiert.

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de