Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Land - BSB
Bezirk - BVO
03-2017-SSEM Hof
01-2017-EM weiblich
02-2016-SSEM Hof
02-2016-EM weiblich
07-2015-MM Blitz
02-2015-EM weiblich
06-2014-Weidhausen
05-2014-Schney
03-2014-Kulmbach
11-2013-EM weiblich
02-2013-Kulmbach
01-2013-EM weiblich
11-2011-EM weiblich
Kreis - CNLK
Open
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Jugend - Bezirk-BVO

 

Saison 2013 / 2014

 

16.11.2013Oberfränkische Mädchen-Einzelmeisterschaft 2013/14 -- Seubelsdorfer "Vereinsturnier"
Oberfränkische Frauen-Einzelmeisterschaft 2013/14 -- Drei Damen kämpften um den Titel

 

Nachdem in der letzten Saison sage und schreibe 17 Mädchen aus dem Schachbezirk den Weg nach Seubelsdorf zur alljährlichen Bezirks-Einzelmeisterschaft mit Qualifikation zur "Bayerischen" fanden, wurden in diesem Jahr fast alle Mädchen-Meisterinnen innerhalb des Schachvereins Seubelsdorf ausgespielt... Nur in der U18 kam ein einziges Mädchen von allen anderen Vereinen in ganz Oberfranken nach Seubelsdorf. Leider mussten auch einige krankheitsbedingt absagen.


Somit blieben in den Altersklassen U10, U12 und U14 die Titel und Pokale in Seubelsdorf. Mit Isabella Groschwitz von SF Fichtelgebirge stand auch in der U18 bereits zu Beginn die Meisterin fest.
Die AK's U8 und U16 waren leider unbesetzt. Dadurch "verschenkt" der Schachbezirk viele Startplätze bei der Bayerischen Meisterschaft!

Alle unsere vier Mädels sind für die Bayerische Jugendeinzelmeisterschaft 2014 in Kreuth am Tegernsee qualifiziert, welche wieder in den Osterferien 2014 stattfinden wird.


Strahlende Gesichter nach der Siegerehrung
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Bayerischen Jugendeinzelmeisterschaft !

AK U10:
Als einzige Starterin in ihrem ersten Jahr der neuen Altersklasse U10 ist Vanessa Wiemann die Nummer Eins in Oberfranken.

AK U12:
Auch in dieser Altersklasse war nur ein Mädchen am Start. Somit nimmt Florentine Müller ihren ersten Titel mit nach Hause.

AK U14:
Verena Kolb und Luise Birkner hatten sich aber auch gar nichts geschenkt, und Vanessa hatte noch etwas Spannung in diesen Zweikampf gebracht...

AK U18:
Isabella Groschwitz nimmt den Siegerpokal als neue Bezirksmeisterin mit ins Fichtelgebirge.

Die vier kleinen Mädchen spielten zusammen in einer Gruppe ein Doppelrundenturnier.

Ergebnisse:

Endtabelle:

 

Oberfränkische Jugendeinzelmeisterinnen:

U8: unbesetzt
U10: Vanessa Wiemann (SV Seubelsdorf)
U12: Florentine Müller (SV Seubelsdorf)
U14: Verena Kolb (SV Seubelsdorf)
U16: unbesetzt
U18: Isabella Groschwitz (SF Fichtelgebirge)


Zusätzlich qualifiziert für die Bayerische Jugendeinzelmeisterschaft: Luise Birkner, AK U14 (SV Seubelsdorf)

 

Frauenmeisterschaft:

Auch die Damen Eva Groschwitz (SF Fichtelgebirge), Kathrin Gremer (SC Steinwiesen) und Bojana Hofmann (SVS) spielten zusammen mit der U18-Spielerin Isabella Groschwitz (SF Fichtelgebirge) ein Doppelrundenturnier, also insgesamt 6 Partien.

Und wie in vielen Jahren zuvor war auch in diesem Jahr Kathrin der Titel nicht zu nehmen. Auf Rang zwei folgte Bojana Hofmann vor Eva Groschwitz.

Ergebnisse:

Endtabelle:

 

Oberfränkische Fraueneinzelmeisterin:

Kathrin Gremer (SC Steinwiesen)

  

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de