Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Jugend
Ehrungen
2016-EISCC-Halkidiki
2015-WYCC-Halkidiki
2014-EYCC-Batumi/GEO
2013-DVM U12-Schney
2013-EYCC Budva/MNE
Bund - DSJ
Land - BSJ
Bezirk - BVO
Kreis - CNLK
2017-Turniere
2016-Turniere
2015-Turniere
2014-Turniere
2013-Turniere
2012-Turniere
11-2012-Sebnitz
10-2012-Bechhofen
09-2012-Heilsbronn
09-2012-Arnstadt
09-2012-Chemnitz
08-2012-Borne/NL
06-2012-Erlangen
06-2012-Erlensee
06-2012-Hillscheid
05-2012-Garching
05-2012-Windheim
05-2012-Postbauer
04-2012-Regensburg
04-2012-Oberkotzau
02-2012-Schweinfurt
01-2012-Neumarkt
2011-Turniere
2017-DJEM-Willingen
2017-BJEM
2016-DJEM-Willingen
2016-BJEM
2015-DJEM-Willingen
2015-BJEM
2014-DJEM Magdeburg
2014-BJEM
2013-DJEM Oberhof
2013-BJEM
2012-Sommerschach
2012-BJEM
2012-DJEM Oberhof
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Jugend - Turnierberichte

2012

 

28.10.2012-
03.11.2012

12. Offene U8 Einzelmeisterschaft mit internationaler Beteiligung in Sebnitz - 77 Kinder
7 Tage Schach und Freizeit im Kinder- und Erholungszentrum "KiEZ an der Grenzbaude"

Der Ausschreibung und Einladung vom Jugendschachbund Sachsen zur U8-Einzelmeisterschaft gefolgt ist Vanessa Wiemann. Eine Woche Erholung pur in den Herbstferien und so "nebenbei" noch etwas Schach spielen zusammen mit altbekannten Freundinnen und Gastkindern aus Polen sowie Schneemannbauen (war eigentlich nicht eingeplant...) in der Sächsischen Schweiz an der Grenze zur Tschechischen Republik sorgen für Abwechslung zum Schulalltag.

Pl.NameDWZVereinSRNPkt.Buch.BuSu.
50.

Vanessa WiemannW895SV Seubelsdorf3244.038.0347.0

Mit 4 Punkten in 9 Spielen belegte Vanessa als eine der jüngsten Mädchen (Jahrgang 2005) am Ende Rang 10 der Mädchentabelle von insgesamt 16 Starterinnen, welche fast ausschließlich Jahrgang 2004 waren. Im Gesamtfeld landete sie auf Platz 50.
(Quelle: Jugendschachbund Sachsen)

Daniel (ELO 1457) startete beim Blitzturnier für Trainer und Betreuer. Als einziger Jugendlicher inmitten von hochkarätigen Schachspielerinnen und Spielern hatte er dann auch Großmeister Henrik Teske (ELO 2512) gegenüber.

GM Henrik Teske (ELO 2512) beim "Warm-Up" vor der Blitzrunde.

Schach in der Seidenblumenstadt Sebnitz an der Grenze zwischen Sächsischer und Böhmischer Schweiz

An 6 Tagen werden insgesamt 9 Runden Schweizer System im Turnierschach mit DWZ-Auswertung gespielt. Mädchen und Jungen spielen in einem Turnier zusammen, werden aber getrennt gewertet. Das Turnier ist offen für alle Kinder geboren ab 01.01.2004 (alter Stichtag für Saison 2011/2012).

Das Kinder- und Erholungszentrum Sebnitz

Beste Spielbedingungen und perfekte Organisation erfreuen die Kinder

Zum Baden doch etwas zu kalt.......

Alle Informationen auf den Seiten des Veranstalters:
Ergebnisse
Tabelle gesamt
Tabelle weiblich

 

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de