Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Land - BSB
Bezirk - BVO
Kreis - CNLK
Open
09-2017-Forchheim
06-2017-Bad Ischl/A
10-2016-Forchheim
07-2016-Bamberg
06-2016-Bamberg
04-2016-Beilngries
11-2015-Bamberg
10-2015-Forchheim
03-2015-Erlangen
10-2014-Forchheim
08-2014-Erfurt
07-2014-Frankfurt
06-2014-Waldshut
08-2013-Feffernitz/A
08-2013-Wildeshausen
05-2013-Bad Homburg
02-2013-Pfalz Open
08-2012-Apolda
08-2012-Feffernitz/A
07-2012-Moritzburg
06-2012-Bad Ischl/A
06-2012-Bad Homburg
10-2011-Forchheim
09-2011-Nürnberg
Jugend
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Turnierberichte

2014

 

19.06.2014
22.06.2014
86. Badischer Schachkongress  - Offene Baden-Württembergische Amateur-Meisterschaft
Daniel Wiemann holt Amateur-Meisterschaft in der Wertungsklasse unter 1400 DWZ
Vanessa Wiemann mit 5 aus 7 Vizemeisterin in der
Wertungsklasse unter 1200 DWZ

 

Waldshut / Südschwarzwald:

 

Ein tolles Turnier und ganz wichtige Erfolge genau zum richtigen Zeitpunkt für Daniel und Vanessa Wiemann unmittelbar nach der gespielten Deutschen Jugend- bzw. Junioren-Einzelmeisterschaft in Magdeburg.

Nicht zuletzt die sehr guten Rahmenbedingungen wie Spielsaal und Standort in Waldshut-Tiengen an der Schweizer Grenze im Südschwarzwald mit entsprechendem Erholungswert zwischen den anstrengenden Runden trugen zu diesem Erfolg an 4 Schachtagen mit 7 Runden Turnierschach mit Fischer-Modus und Schweizer System bei.

 


Baden-Württembergischer Amateur-Meister und Vizemeister in ihren Wertungsklassen

 

Daniel konnte an seiner klasse Leistung bei der offenen deutschen Juniorenmeisterschaft, wo er im B-Turnier mit Rang 19 der insgesamt 77 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet seinen Startplatz um 12 Positionen verbessern konnte, nahtlos anknüpfen und holte sich mit erneut verbesserter Spielleistung und mit 5,5 aus 7 Punkten die offene Amateurmeisterschaft von Baden-Württemberg in der Wertungsklasse bis 1400 DWZ. Gegen überwiegend erwachsene Mitspieler verlor er als einziger kein Match und setzte sich als jüngster Teilnehmer seiner Gruppe am Ende im direkten Vergleich gegen den punktgleichen Zweitplatzierten aus Baden durch.

 

   

 

Für die achtjährige Vanessa war es nach der vor allem psychisch anstrengenden Woche mit 11 Runden Turnierschach bei ihrer ersten deutschen Einzelmeisterschaft der Altersklasse U10 äußerst wichtig, befreit von jeglichen äußeren Einflüssen mit ihrem schachlich fundiertem Wissen und Können sich ausschließlich den 32 Figuren des königlichen Spiels widmen zu können.

Physisch und konditionell top fit positionierte sie ruhig und mit viel Freude überlegt ihr Material stundenlang auf den 64 Feldern. Mit einem Sieg in der letzten Partie belohnte sie sich selbst mit 5 von 7 möglichen Punkten mit der Vizemeisterschaft der Wertungsklasse bis 1200 DWZ und durfte freudestrahlend wie ihr großer Bruder einen schönen Pokal und einen stattlichen Rating-Preis entgegennehmen.


Remis gegen die spätere Siegerin der Wertungsklasse unter 1200 DWZ

 


Optimale Bedingungen in der Stadthalle von Waldshut.

 

Alle Daten zur Wertungsklasse WK4 (unter 1400 DWZ)

Alle Daten zur Wertungsklasse WK5 (unter 1200 DWZ)

 

Weitere Informationen und Tabellen zum gesamten Turnier sind hier auf den Seiten des Veranstalters zu finden.

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de