Schachverein Seubelsdorf
Willkommen
AKTUELLES
Termine
Spielbetrieb
Turnierberichte
Jugend
Ehrungen
2016-EISCC-Halkidiki
2015-WYCC-Halkidiki
2014-EYCC-Batumi/GEO
2013-DVM U12-Schney
2013-EYCC Budva/MNE
Bund - DSJ
Land - BSJ
Bezirk - BVO
Kreis - CNLK
2017-Turniere
2016-Turniere
2015-Turniere
2014-Turniere
2013-Turniere
2012-Turniere
11-2012-Sebnitz
10-2012-Bechhofen
09-2012-Heilsbronn
09-2012-Arnstadt
09-2012-Chemnitz
08-2012-Borne/NL
06-2012-Erlangen
06-2012-Erlensee
06-2012-Hillscheid
05-2012-Garching
05-2012-Windheim
05-2012-Postbauer
04-2012-Regensburg
04-2012-Oberkotzau
02-2012-Schweinfurt
01-2012-Neumarkt
2011-Turniere
2017-DJEM-Willingen
2017-BJEM
2016-DJEM-Willingen
2016-BJEM
2015-DJEM-Willingen
2015-BJEM
2014-DJEM Magdeburg
2014-BJEM
2013-DJEM Oberhof
2013-BJEM
2012-Sommerschach
2012-BJEM
2012-DJEM Oberhof
Schulschach
Regeln-Ordnungen
Verein
Links
DWZ/ELO
Spiellokal-Training
Schachgeschichten
Intern-Login
Impressum
Datenschutz
Sofi-2015
Sitemap


Besucher

Jugend - Turnierberichte

2012

 

 

04.03.2012

2. Rapidturnier der unterfränkischen Schachjugend in Schweinfurt

 

Zweimal Platz 2 für unsere Kaderspieler

Altersklasse U10:

Mit insgesamt 6 Punkten in 7 Spielen Schnellschach mit je 20 Minuten Bedenkzeit erspielte sich Daniel Wiemann (1084 DWZ) ungeschlagen in der Gesamtwertung den zweiten Platz mit einem halben Zähler Rückstand hinter den Erstplatzierten in der mit 41 Kindern stark besetzten Altersklasse U10.

Gegen seine "altbekannten" direkten Kontrahenten Jakob Roth (1110 DWZ) vom SK Arnstein und Luis Häusler (1091 DWZ) von der Spvgg Stetten aus Unterfranken, welche ebenfalls mit ihm im April bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen um die begehrten Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft 2012 spielen werden, trennte er sich in beiden Partien am Ende mit einem Remis.

Altersklasse U12w:

Auch Verena Kolb überzeugte in der mit ingesamt 54 Kindern zahlenmäßig am stärksten besetzten Spielklasse. 7 Mädchen gingen an den Start.

In der Gesamtwertung auf Rang 11 belegte Verena am Ende mit 4,5 Punkten den zweiten Platz in der Mädchenwertung mit nur einem halben Zähler Rückstand hinter der auf Rang 8 platzierten Siegerin Sindy Kail aus Klingenberg/Main.
Leider kam es nicht zum direkten Zweikampf mit Sindy, welche ebenso wie Verena bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft in Kreuth/Tegernsee mit um den Titel spielen wird.

 


 

Mit 8 Kindern in den Altersklassen U8, U10 und U12 waren wir in Schweinfurt stark vertreten.

Ein gutes Training für die anstehenden Aufgaben auf bayerischer Ebene diente das Rapidturnier in Schweinfurt. Unsere "Kleinen" werden als Oberfränkischer Vertreter in zwei Wochen um die Bayerische Schulschachkrone der Grundschulen spielen, und unsere U12-Mannschaft hat als amtierender Bayerischer Vize-Mannschaftsmeister in drei Wochen die erste Qualifikationsrunde auf dem langen Weg zur (hoffentlich :-) erfolgreichen Titelverteidigung und der damit verbundenen erneuten Teilnahme an der Deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaft 2012 zu überstehen.

Altersklasse U8:
Sowohl Tobias Kolb als auch die gesundheitlich angeschlagene Vanessa Wiemann fanden nicht so richtig ins Spiel. Mit 4 Punkten belegte Tobias Rang 7 und Vanessa mit 3 Siegen Rang 14 von insgesamt 23 Kindern und den undankbaren 4. Platz in der Mädchenwertung.

Altersklasse U10:
Auch in der U10 hatte Philip Emanuel Schnapp etwas "Ladehemmungen", sodass er am Ende mit 3 Punkten den 30. Platz belegte. Nick Birkner erkämpfte sich mit 4 Siegen den beachtlichen 17. Platz von 41 Kindern.

Altersklasse U12:
Mit nur 2 Niederlagen in den 7 Spielen platzierte sich unser Lukas Höppel in der Gesamtwertung auf Rang 31. Mit 2 Siegen und 3 Remis-Partien sicherte er sich einen Mittelplatz in der zahlenmäßig am stärksten besetzten Spielklasse.
Nicht den besten Tag hatte Luise Birkner. Mit 3 Punkten am Ende auf Rang 35 spielte sie etwas unglücklich unter ihren Möglichkeiten.


Alle Einzelheiten des Turniers sowie die Tabellen aller Spielklassen sind auf den Seiten der Unterfränkischen Schachjugend verfügbar.

 

 

18.02.2012Sa.BSJ-Rapid2. Rapid-Turnier der Bayerischen SchachjugendNeumarkt/Opf.BSJ

 

Ergebnisse, Fotos und ein ausführlicher Bericht unter: SC Neumarkt

Toll mitgespielt und in den bayerischen "Top-Ten" behauptet:

U8: Vanessa Wiemann, 7. Platz von 14 Teilnehmern mit 4 von 7 Punkten
U10: Daniel Wiemann, 7. Platz von 41 Teilnehmern mit 5 von 7 Punkten
U12: Verena Kolb, 8. Platz von 43 Teilnehmern mit 5 von 7 Punkten (und nur hauchdünn "Bestes Mädchen" der U12 verfehlt)

Weitere Platzierungen:

U10: Nick Birkner, 19. Platz von 41 Teilnehmern mit 4 von 7 Punkten
U12: Luise Birkner, 17. Platz von 43 Teilnehmern mit 4 von 7 Punkten
 

 

Unser Team beim 2. Rapid-Turnier in Neumarkt/Oberpfalz:
von links: Nick Birkner, Verena Kolb, Daniel Wiemann, Luise Birkner, Vanessa Wiemann


 

 

 

Klaus Wiemann  | klaus@wiemann-ke.de